Ich liebe meinen Job! 

Meine Oma hat mir als kleines Mädchen oft gesagt: “Hab Sonne im Herzen, ob es stürmt oder schneit!” Dieser Spruch hat mich enorm geprägt und so scheint die Sonne für mich täglich. Mir war früh klar:Ich möchte anderen Menschen dabei helfen, ihre eigene Sonne in sich zu entdecken! 

 

Nach dem Studium, vielen Jahren beim Radio und anschließenden psychologischen Ausbildungen, habe ich mir vor einigen Jahren mit der Zulassung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie meinen Kindheitswunsch erfüllt. 

 

Meine Arbeit als Nachrichtenredakteurin war eine gute Vorbereitung auf diese Aufgabe: Geschehenes schnell begreifen, zusammenfassen und für den Hörer verständlich aufbereiten, das war mein tägliches Brot. 

 

Kreativität, Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit, seinem Gegenüber ein offenes Ohr zu schenken sind Grundvoraussetzungen – als Journalistin wie als Therapeutin. Und noch eine Eigenschaft verbindet beide Berufe: Das Interesse an den Menschen, ihren unterschiedlichen Ansichten und Lebensentwürfen. Ich bin dankbar, dass ich meine Berufung gefunden habe. 

 

Heute lebe ich mit meinem Mann, unseren zwei Töchtern und unserem Hund im wunderschönen Weserbergland. Dort, in Porta Westfalica, arbeite ich in meiner eigenen Praxis und freue mich jeden Tag, dass ich nun meinen Patienten und Klienten helfen darf, die Sonne in ihren Herzen zum Leuchten zu bringen. Das ist mein Antrieb und meine Motivation. Wirklich, ich liebe meinen Job!